Kichererbsen-Socca mit Rucola

Faules, faules Bloggerleben. Zurzeit liebe ich es, mich kulinarisch auf Bekanntes und Bewährtes zu verlassen. Gemüsebowls mit wechselnden Zutaten, marinierter Tofu aus dem Ofen, zitronige Tahini-Dressings noch und nöcher, Reis und Quinoa, Ofenkartoffeln, Hummus aus Kichererbsen oder Bohnen, gebratener Erdnuss-Tempeh – irgendwie wiederholt sich alles und bleibt doch abwechslungsreich. Ich blättere in alten und neuen […]

Read More

Glutenfreie Kürbisschnitten mit Zimt-Dattel-Guss

Eine volle Speisekammer und ein gut gefüllter Kühlschrank machen mich froh. Sie wecken so ein hausfraulich-fürsorgliches Gefühl in mir. Zu wissen, dass in der Speisekammer volle Gläser mit Nüssen und Samen lagern, Blaubeeren und Himbeeren im Tiefkühlfach warten und sich dort den Platz mit mehreren Schälchen säuberlich abefülltem Kürbispüree teilen – da lacht mein Herz. […]

Read More

Cremiger veganer Eggnog (Vegnog)

In der Vorweihnachtszeit liebe ich bisweilen peinliche und trashige Filme. Es gibt wohl kaum eine Zeit im Jahr, in der ich mich mehr über triviale, kitschige oder hoffnungslos romantische Filme freue wie im Dezember. In den Wochen rund um Weihnachten lebe ich diese Leidenschaft ausgiebig aus, so ganz ohne schlechtes Gewissen angesichts dieser bisweilen zweifelhaften […]

Read More

Cremiges Rosenkohl-Maronen-Gratin mit Hafer-Nuss-Crunch

Ich merke gerade, Schlaflosigkeit muss nicht nur schlecht sein. Okay, abgesehen davon, dass ich mich zurzeit etwas matschig fühle, das ist definitiv etwas Schlechtes. Doch ich bin gerade an einem Punkt, an dem ich mich nicht darüber gräme, dass ich seit gut zwei Wochen echt mies schlafe. Von acht Stunden durchgehendem Nachtschlaf kann ich nur […]

Read More

Würziger Schokoladen-Buchweizen-Kuchen mit Birne und Nüssen

Allenorts weihnachtet es inzwischen sehr. Weihnachtssongs im Radio. Tannengrün in Vasen. Lichterketten in Fenstern. Und Lebkuchen auf dem Gebäckteller. Bei uns ist bisher nur halbe Weihnachten ausgebrochen. Deko in allen Zimmern: Weihnachtlich. Es hat für mich etwas ungemein Entspannendes, in Schachteln und Kisten zu wühlen und Weihnachtsdeko zu verteilen. Die Amaryllis in den Vasen blühen, […]

Read More

Glutenfreie Kürbis-Pancakes mit Dattelsirup

Es lebe der Sonntag! Ich finde, an dieser Stelle muss einfach mal ein Loblied auf den Sonntag angestimmt werden. Auf den Tag, der uns erlaubt, zur Ruhe zu kommen. Der Entschleunigung greifbar macht. An Sonntagen erfährt das Wort „Müßiggang“ für mich eine reale Bedeutung. Es ist Wochenende! Ja, auch der Samstag gehört zum Wochenende. Doch […]

Read More

Herbstliche Energyballs mit Zimt & Erdmandel

Ich glaube, ich mag den November. Mir ist durchaus bewusst, dass ich damit vermutlich allein auf weiter Flur stehe (Novemberfans unter meinen Lesern – outed euch doch bitte!). Unter allen Monaten dürfte der November auf der Beliebtheitsskala recht weit unten rangieren. Kein Wunder, er ist dunkel, oft trüb, nebelig, windig, kalt.Früher konnte ich ihm in […]

Read More